Bus Fahrservice

Fahrservice H. Kortschlag OHG – Bus Fahrservice für Potsdam, Berlin und das Umland
Sie befinden sich hier:

Unser Fahrservice mit Bussen ist ein Bus-Charter, bzw. eine Busvermietung, bei der ein Fahrzeug immer mit Fahrer gebucht wird. Wir ermöglichen individuelle Beförderungen für Gruppen von nahezu jeder Größe und für nahezu jeden Einsatzzweck.
Dazu zählen zum einen einzelne Busfahrten und Busreisen, wie Flughafentransfers, Ausflüge, Stadtrundfahrten, Klassenfahrten, Tagesfahrten und Kurzreisen.
Zum anderen bieten wir regelmäßige Fahrten an, die wie Buslinien organisiert oder als privatrechtliche Buslinien konzessioniert sind. Hierzu zählen z.B. Touren zu Therapien oder zum Schwimmunterricht an einzelnen Tagen, tägliche Sammelfahrten von Arbeitskräften zur Arbeit und zurück, Hotelbusse mit täglichem Fahrplan und Stopps am Flughafen, an Bahnhöfen, Schulungszentren, usw. oder Parkplatz-Shuttles, bei denen wir täglich rund um die Uhr nur zwischen Parkplatz und Flughafen pendeln.
Man kann uns sowohl für sehr kurze Touren buchen, als auch für weite Fahrten.

Der Bus-Fuhrpark

Der Fuhrpark ist entsprechend vielfältig konzipiert und unseren Kunden stehen verschiedene Busse zur Verfügung, die für ihren jeweiligen Einsatzbereich passend ausgestattet sind. Alle Busse, auch die Linienbusse, sind klimatisiert und haben eine Mikrofonanlage.
Die Reisebusse haben darüber hinaus grundsätzliche eine Toilette und eine Bord-Küche.
Transferbusse haben keine Toilette und keine Bordküche, bieten dafür mehr Sitzplätze. Anstelle der Bord-Küche haben diese Busse teilweise einen kleinen Kühlschrank.
Die Transferbusse sind selbstverständlich auch für längere Fahrten geeignet. Unabhängig davon, ob wir mit einem Reisebus oder einem Transferbus unterwegs sind, legen unsere Fahrer grundsätzlich Zwischenpausen an Raststätten ein. Allgemein pausieren wir spätestens alle 2 Stunden. Unsere Tourenplanung ist grundsätzlich darauf ausgelegt, dass wir die Fahrten entspannt angehen können und bei Bedarf auch noch zusätzliche Pausen einlegen.
Unsere kleinen Busse bis 20 Fahrgäste sind generell als Transferbusse ausgelegt. Diese Fahrzeuge sind aufgrund ihrer Größe deutlich preiswerter, schneller und wendiger, als Reisebusse. Dafür haben die 20er Kleinbusse meist einen relativ kleinen Kofferraum, etwas schmalere Sitze und einen geringeren Sitzabstand im Vergleich zu Reisebussen.

Moderne Ausstattung

Unser Fuhrpark beinhaltet auch Fahrzeuge mit besonderen Ausstattungsmerkmalen. Hierzu zählt ein Transferbus bis ca. 50 Fahrgäste, der über einen Lift für Rollstühle verfügt (bis 350 Kg) und so einen Rollstuhlplatz auch für E-Rollstühle bietet.
Unter unseren 20er Kleinbussen sind Fahrzeuge mit besonders breitem und flachem Einstieg, die z.B. behinderten Personen den Zu- und Ausstieg erleichtern.
Einer unserer Kleinbusse kann umgerüstet werden, so dass bis zu 5 Personen im Rollstuhl sitzend und darüber hinaus mehrere Begleitpersonen mitfahren können.
Auch die Linienbusse sind in verschiedenen Varianten erhältlich. Neben den gewohnt großen Bussen, die mit Stehplätzen über 80 und über 100 Fahrgäste befördern dürfen, stehen auch kleine Linienbusse zur Verfügung, die für 15-30 Fahrgäste ausgelegt sind.

Sicherheit

Einer unserer Kleinbusse kann umgerüstet werden, so dass bis zu 5 Personen im Rollstuhl sitzend und darüber hinaus mehrere Begleitpersonen mitfahren können.
Auch die Linienbusse sind in verschiedenen Varianten erhältlich. Neben den gewohnt großen Bussen, die mit Stehplätzen über 80 und über 100 Fahrgäste befördern dürfen, stehen auch kleine Linienbusse zur Verfügung, die für 15-30 Fahrgäste ausgelegt sind.

Telefonkontakt

Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr
0331.550 56 56

Bus-Impressionen

Wie helfen wir Ihnen?