Unsere Erreichbarkeit zur Bombenentschärfung in Potsdam am 13.09.18

Am 13.09.18 wird in Potsdam eine Weltkriegsbombe entschärft. Der Sperrkreis umfasst weite Teile der Teltower Vorstadt inklusive Hauptbahnhof Potsdam, der Heinrich-Mann-Allee in und der Friedrich-Engels-Str.

Auch unsere Potsdamer Zentrale liegt innerhalb dieses Sperrkreises, so dass wir unsere Büros verlassen müssen und an diesem Tag nur eingeschränkt erreichbar sind.

Unsere Fahraufträge absolvieren wir normal und wie bestellt, solange Start oder Ziel außerhalb des Sperrkreises liegen. Dennoch sollte bei Fahrten im Bereich des Sperrkreises mit erheblichen Verkehrsstörungen gerechnet werden.

Meistens wird der Sperrkreis am frühen Nachmittag aufgehoben und wir hoffen, die Arbeit dann schnell wieder aufnehmen zu können.

Übrigens ist diese Bombenentschärfung mindestens die fünfte Evakuierung unserer Firma in den vergangenen Jahren.